Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies automatisch zu.
This website uses cookies. If you wish to continue using this website, you agree to the use of cookies.

DRU DMV header

 

DRU End of Season Party | Hillbilly Heaven | Bitz | 29.10.2022

*** english below

Das Team des Hillbilly Hellfire Racing war zum wiederholten Mal Ausrichter der Meisterfeier. Bitz, auf der Schwäbischen Alb zog Teams aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Holland, Frankreich und Spanien an. Very international, so mögen wir das.

DRU, Dragrace Union. Von Fahrern für Fahrer. Seit 2008 gibt es die Supro ET Challenge, wenig später folgte die Pro ET Challenge. Gemeinsam Fahren, gemeinsam Feiern. Das ist immer noch der Kern des Ganzen. Jeweils über 20 Teams waren eingeschrieben, bei Pro ET sogar über 30 Teams. Es ist über die Jahre ein schöner harter Kern entstanden, der aber jederzeit offen für neue Mitstreiter und Mitstreiterinnen ist. Die ersten drei jeder Challenge bekamen einen fantastisch schönen Pokal, bis Rang fünf gab es noch Preisgeld (ja, die DRU zahlt jährlich Preisgeld aus. Dieses Mal wurden 7000€ unter den ersten fünf beider Wettbewerbe verteilt). Dazu gab es noch einige Goodies wie Tassen, Tischkalender und Fotodrucke auf Leinwand der Teams.

EoS 2022 02EoS 2022 08EoS 2022 09

Eröffnet wurde die Feier offiziell von Jonny Niesner gegen 18 Uhr, der damit auch das fantastische Pulled Pork Buffet eröffnete. 24 Stunden gesmoked, 45 Kilo leckerstes Schwein, mit Pommes, Salaten, danach Desserts und Kuchen. Alles für nen schmalen 30er, inklusive eines Shuttlesevices von und zu den jeweiligen Hotels.

EoS 2022 07

Danach begannen die Practice Tree Spiele um den 500€ Preis von Hoosier Reifen. Den hat Rilana Dold vor Janine Petzold gewonnen, dritter wurde Niek de Kruif.

EoS 2022 06EoS 2022 14EoS 2022 11

Janine Petzold konnte noch den von Glen Pallant gesponserten 100 Euro Schein für die „erste perfekte RT“ der Saison einstecken. Gratulation auch dazu. Dies war in Clastres im Juli, in Runde zwei gegen Ronnie Mercer.

EoS 2022 05

Geehrt wurden die Challenge Teilnehmer, besonderen Glückwunsch geht an die Erstplatzierten beider Wettbewerbe:

Supro ET:

    Platz 1, Angel Romero (Spain)
    Platz 2, Billy Gane (England)
    Platz 3, Alain Dürr (Schweiz)

EoS 2022 01EoS 2022 04

Pro ET:

    Platz 1, Armin Widmann (BRD)
    Platz 2, Martin Weikum (BRD)
    Platz 3, Janine Petzold (BRD)

EoS 2022 03

Die Extreme Outlaws (XO) gehören auch zur DRU, haben dieses Jahr aber keinen Sieger ausgefahren, waren nur sporadisch auf den Rennstrecken zu finden, was sich 2023 bestimmt ändern wird.

Das Unterhaltungsprogramm der Feier bestand aus den The lonesome Dragstrippers, Pump Gas (mit akkustik Set) und dann bis 4 Uhr in der Nacht DJ Ernie mit fetziger Musik und Karaoke Einlagen. Es wurde getanzt.

Herzlichen Dank an die Hillbillys für das vorbereiten der Halle, das reparieren der Pokale, das smoken des Fleisches und zubereiten der Salate. Das besorgen, zubereiten und ausschenken der leckeren Getränke, sowie das nachträgliche Aufräumen. Ihr seid nicht nur spitze, sondern schon zielmlich die Besten. Danke euch, und Verneigung.

EoS 2022 12

Denn um vier Uhr war nicht Schluss. Der Barbetrieb ging nonstop bis Sonntagmittag weiter. Am Morgen gegen 11 Uhr hat Harry Kempenaar noch ein paar Elvis und Cash nummern dargeboten, was zum Frühschoppen sehr geil war.

EoS 2022 13

Wers nicht erlebt hat, der hat es verpasst, ein nächstes Mal in Bitz wird es vielleicht geben, aber vorerst schauen wir uns nach einer anderen Location um, das macht den Abend noch spezieller.

Danke an unsere Unterstützer und Sponsoren 2022: Billy Gane Motors, Geiger Cars, Rechsteiner Bedachungen, Race Point, Spedition Schumann, Eisenhauer KFZ Service / Hughes Getriebe Service, Jens Könnecke Fahrzeugtechnik, Team 74 Bruckmüller, Garage Ehrismann, Lexpower, Dragmag.de, CG Design, Sacotec Pulverbeschichtungen, Schwefel Garage, M&F Montageservice, Hillbilly Hellfire Racing, Hoosier Reifen Deutschland.

Danke für eure Gesellschaft, Markus, Jonny, Oli und die DRU.

*** english

DRU Season End Party | Hillbilly Heaven | Bitz | 10/29/2022

Hillbilly Hellfire Racing once again hosted the championship celebration. Bitz, on the Swabian Alb, attracted teams from Germany, Austria, Switzerland, England, Holland, France and Spain. Very international, that's how we like it.

DRU, Drag Race Union. By drivers for drivers. The Supro ET Challenge has been around since 2008, followed a little later by the Pro ET Challenge. Ride together, celebrate together. That's still the core of it all. More than 20 teams were registered for each challenge, and even more than 30 teams at Pro ET. A nice hard core has developed over the years, but it is always open to new comrades-in-arms. The first three of each challenge got a fantastically nice trophy, up to fifth place there was still prize money (yes, the DRU pays out prize money annually. This time €7000 was distributed among the first five of both competitions). There were also a few goodies such as mugs, desk calendars and photo prints on canvas from the teams.

The celebration was officially opened by Jonny Niesner at around 6 p.m., who also opened the fantastic pulled pork buffet. Smoked for 24 hours, 45 kilos of the most delicious pork, with fries, salads, then desserts and cakes. Everything for a slim 30s, including a shuttle service to and from the respective hotels. Then the practice tree games began for the €500 prize of Hoosier tires. Rilana Dold won ahead of Janine Petzold, third was Niek de Kruif.

Janine Petzold was able to pocket the 100 euro bill sponsored by Glen Pallant for the "first perfect RT". Congratulations on that too. This was at Clastres in July, round two against Ronnie Mercer.

The Challenge participants were honored, special congratulations to the winners of both competitions:

Superior ET:

1st place, Angel Romero (Spain)
2nd place, Billy Gane (England)
3rd place Alain Dürr (Switzerland)

Pro ET:

1st place, Armin Widmann (Germany)
2nd place, Martin Weikum (Germany)
3rd place Janine Petzold (Germany)

The Extreme Outlaws (XO) also belong to the DRU, but did not have a winner this year, were only sporadically to be found on the racetracks, which will certainly change in 2023.

The entertainment program consisted of The Lonesome Dragstrippers, Pump Gas (with acoustic set) and then until 4 o'clock in the night DJ Ernie with great music and karaoke interludes. There was a lot of dancing.

Many thanks to the Hillbillys for preparing the hall, repairing the trophies, smoking the meat and preparing the salads. Getting, preparing and serving the delicious drinks, as well as cleaning up afterwards. Not only are you great, you're definitely the best. Thank you, and bow. Because four o'clock wasn't the end. Bar operations continued non-stop until Sunday noon. In the morning around 11 o'clock Harry Kempenaar performed a few Elvis and Cash numbers, which was great for a morning pint.

If you haven't experienced it, you've missed it, there may be a next time in Bitz, but for now we're looking for another location, which makes this evening even more special.

Also a big thank you to our 2022 Sponsors and supporters: Billy Gane Motors, Geiger Cars, Rechsteiner Bedachungen, Race Point, Spedition Schumann, Eisenhauer KFZ Service / Hughes Getriebe Service, Jens Könnecke Fahrzeugtechnik, Team 74 Bruckmüller, Garage Ehrismann, Lexpower, Dragmag.de, CG Design, Sacotec Pulverbeschichtungen, Schwefel Garage, M&F Montageservice, Hillbilly Hellfire Racing, Hoosier Reifen Deutschland.

Thank you for your company, Markus, Jonny, Oli and the DRU.